Defi Gruppe Heppenheim

„Die mit Herz“

Defi Gruppe Heppenheim

„Die mit Herz“

Selbsthilfetag Bensheim

Am 15. September hat unsere Gruppe am Selbsthilfetag in Bensheim teilgenommen. Freitags wurde schon das Auto von Christian, Monikas Ehemann, unserem ständigem Helfer, gepackt. Ein Zelt musste diesmal nicht mitgebracht werden, da die Caritas ein Zelt stellte. Das war eine große Erleichterung.

Der Selbsthilfetag in Bensheim wurde mit Guggemusik von der „Bensemer Roabdigalle Guggefetzband“ eröffnet. Die Begrüßung erfolge durch den Caritasdirektor Herrn Ansgar Funcke und dem Bürgermeister der Stadt Bensheim Herrn Rolf Richter. Die Selbsthilfearbeit wurde sehr gelobt, da diese freiwillig, unentgeltlich und in der Freizeit ausgeübt wird.

Wir hatten einen Stand, zusammen mit unserer Partnergruppe „Schlaganfall Selbsthilfegruppe Bürstadt“ von Hans Dieter Niepötter. Wieder kamen Gruppenmitglieder zu Besuch an unserem Stand vorbei. Auch durften wir Interessierte an unserer Gruppe kennenlernen, die wir bisher nur von Telefongesprächen oder Email-Kontakt kannten. Das hat uns allen sehr große Freude bereitet.

Ein großes Interesse bestand auch an unseren Defi-Dummies, diese bestaunt wurden und es wurden auch viele Fragen gestellt und beantwortet. Es wurden eine große Anzahl Organspendeausweise mitgenommen, was uns wirklich sehr freute. Als Schlusswort ein Zitat einer älteren Dame: „Der Herrgott nimmt uns auch ohne Organe, die einem anderen das Leben schenken können.“

Kommen Sie zu unseren Treffen.
Nehmen Sie sich Zeit für Ihr Herz.
Wir wollen informieren und Ängste abbauen.
Denn, wer anderen hilft, hilft auch sich selbst.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Wir treffen uns
jeden 1. Dienstag im Monat um 18:00 Uhr im
Kreiskrankenhaus Heppenheim
Viernheimer Str. 2
64646 Heppenheim
Schulungsraum

11 + 8 =

Treffpunkt Kreiskrankenhaus Heppenheim

Kreiskrankenhaus Heppenheim Viernheimer Str. 2 64646 Heppenheim

Mit freundlicher Unterstützung